CheckMate® Puffer® LB/EA

104,2 g/kg (Z)-9-Dodecen-1-ylacetat
91,1 g/kg (E, Z)-7,9-Dodecadien-1-ylacetat 

Automatisierter Aerosol-Dispenser zur Pheromonverwirrung gegen den Einbindigen und Bekreuzten Traubenwickler an Weinreben

Produktbeschreibung

Der CheckMate® Puffer® LB/EA von Suterra® leitet die neue Generation der Verwirrmethodik gegen den Bekreuzten Traubenwickler (Lobesia botrana) und den Einbindigen Traubenwickler (Eupoecilia ambiguella) in Rebanlagen ein: Der Puffer ist besonders einfach und zeitsparend in der Installation sowie im Handling und besonders effektiv aufgrund seiner perfekt-getimten Pheromonabgabe zu den Höhepunkten des Traubenwicklerfluges.

In der Praxis bedeutet das, die Puffer werden in der Anlage an den empfohlenen Plätzen zu Saisonbeginn ausgehängt, aktiviert und arbeiten dann selbstständig im 12 Stunden Modus, das heißt zu den Hochflugzeiten des Schaderregers werden kontinuierlich im 15 Minuten-Rhythmus Sprühstöße abgegeben. 

CheckMate® Puffer® LB/EA sichert so während der gesamten Saison innerhalb des Anbaugebiets eine präzise und gleichmäßige Freisetzung des Pheromons. Die Verwirrmethodik ist nach Bedarf kompatibel mit allen gängigen Pflanzenschutzmaßnahmen des integrierten und ökologischen Anbaus.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle und einfache Anbringung, Aktivierung mit einem Klick
  • Deutliche Personal- und Zeitersparnis beim Aushängen
  • Präzise und gleichmäßige Freisetzung der Pheromone
  • Deckt eine Saison vollständig ab
  • Keine Materialreste in der Anlage
  • Kompatibel mit allen Pflanzenschutzmaßnahmen
  • Umweltfreundlich und für den biologischen Anbau geeignet
  • Keine Wartezeit

Anwendung

geschlossen

Weinbau

Anwendungsdetails Weinbau

Gegen Bekreuzten Traubenwickler (Lobesia botrana) und den Einbindigen Traubenwickler (Eupoecilia ambiguella)
Pheromonverwirrung

Anwendungstechnik: aufhängen

Aufwand: 2,5 CheckMate® Puffer® LB/EA/ha (vor Beginn des Fluges des Falters der 1. Generation bis zur Ernte)

Wartezeit: F

Anbringung in der Anlage

Der CheckMate® Puffer® LB/EA ist an einem Pfahl leicht unterhalb der max. Laubwandhöhe aufzuhängen, sodass es zu keinen Beeinträchtigungen beim späteren Laubschnitt kommt. Die Frontseite sollte immer in das Innere der Gasse gerichtet sein ( 90°-Winkel).

Produktdetails

Einfluss auf Nichtziel-Organismen

Nützlingsschonend; B3-NB663: Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendungen
des Mittels werden Bienen nicht gefährdet

Mischbarkeit

Gut mit allen gängigen Pflanzenschutzmaßnahmen kombinierbar.

Gebindegröße

1 Puffer (beinhaltet Aerosoldose + Sprühkopf)

Zugelassen bis

31.08.2021

ZL-Nr.:008858-00

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

Zurück