AlgoVital® Plus

Algenextrakt zur Berostungsminderung und zur Versorgung mit Spurenelementen und weiteren wichtigen Stoffen

Wirkungsweise

AlgoVital® Plus ist ein Pflanzenhilfsmittel nach §2 Düngegesetz auf der Basis von Braunalgen (Ascophyllum nodosum) zur Steigerung der Nährstoff- und Wasseraufnahme im Obst-, Wein-, Gemüse- und Ackerbau. In vielen erfolgreichen Betrieben wird AlgoVital® Plus standardmäßig zu jeder Spritzbrühe dazugegeben. Auch bei sauren und basischen Spritzbrühen sind die Nährstoffe sehr gut pflanzenverfügbar.

geschlossen

geschlossen

Anwendung

Kartoffeln

Anwendungsdetails Kartoffeln

Empfohlene Aufwandmenge:
4 l/ha

Als Zusatz zu Myco-Sin® :
0,8 - 1 %ig Myco-Sin® und 3 l AlgoVital® Plus

Gemüsebau

Anwendungsdetails Gemüsebau

Empfohlene Aufwandmenge:
Je nach Gemüseart und Pflanzenhöhe
1-4 l/ha regelmäßig zur Spritzbrühe hinzugeben.

Kernobst

Anwendungsdetails Kernobst

Empfohlene Aufwandmenge:
4-5 l/ha

Zur Unterstützung bei der Berostungsminderung während der Zellteilungsphase:
4 Behandlungen in der berostungskritischen Phase mit je 3-5 l/ha (Vollblüte bis Haselnussgröße) .


Kombination mit Kupferfungiziden:
Die Zugabe zu jeder Behandlung mit 3-5 l/ha trägt zur Minderung des Spritzschocks bei, gleicht Stressistuationen aus und verbessert die Wirkung des eingesetzten Kupfers gegen Schorf.

Versuchsergebnisse

Weinbau

Anwendungsdetails Weinbau

Empfohlene Aufwandmenge:
3-4 l/ha zusammen in Tankmischung mit dem Pflanzenschutz.
Einsatz bewährte sich vor allem in trockenen und heißen Phasen.

Steinobst

Anwendung über das Blatt

4-5 l/ha

Beerenobst

Anwendung über das Blatt

4-5 l/ha

Produktdetails

Mischbarkeit

AlgoVital® Plus ist mit den meisten Pflanzenschutzmitteln gut mischbar.

Lagerung und Haltbarkeit

Kühl und trocken lagern, mindestens 3 Jahre haltbar

Gebindegröße

1 l, 10 l, 25 l, 1.000 l

Zurück